Mittwoch Juni 20 , 2018
Textgröße
   

Hat Ihr Kind seine guten Ideen zur falschen Zeit?

Das Ziel der Strickleiter-Methode ist es, dass Lernende

  • sich ihrer Stärken bewusst werden
  • ihre Schwachstellen erkennen und lernen, aktiv damit umzugehen
  • eigene, individuelle Lernstrategien entwickeln
  • ihren Lernprozess bewusst steuern lernen = selbstgesteuertes Lernen
  • Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen
  • erworbene Fähigkeiten und Wissen in andere Lernbereiche transferieren lernen

Anett Mascher M.A.

mascherk

„Wer hohe Turme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.“ (Josef Anton Bruckner)

Erleben wir wieder und wieder schulische Misserfolge und steigt der Leistungsdruck zunehmend an, geraten wir schnell in einen Teufelskreislauf. Wenn das Selbstvertrauen in das eigene Lernvermögen sinkt, entstehen Versagensängste und die Lernmotivation schwindet.

In einer derart schwierigen Situation kann eine lerntherapeutische Unterstützung hilfreich sein. Ziel der individuellen Arbeit ist, die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu aktivieren, um so bestehende Defizite auszugleichen. Die ganzheitliche Lerntherapie betrachtet dabei explizit die Ursachen von Lernproblemen und unterstützt den Lernenden, die Gründe für seine Problematik selbst zu erkennen. Sind die Betroffenen in der Lage, ihr Lernverhalten zu reflektieren und bewusst zu steuern, werden sie positive Erfahrungen machen und so neuen Mut schöpfen.

Durch begleitende Beratungsgespräche mit Eltern, pädagogischen und medizinischen Fachkräften (Lehrer, Psychologen, Fachärzte) werden bestmögliche Lernbedingungen geschaffen.

Wie?

  • individuelle Lernbegleitung in Einzel- und Gruppensetting
  • ausführliches Entwicklungsgespräch und Förderdiagnostik
  • Analysieren und Bewerten der individuellen Lernstrukturen
  • Erfassen von Ressourcen und Entwicklung von Zielen
  • Erstellen eines individuellen Förderplans
  • Vermittlung von Lernstrategien und positivem Lernverhalten
  • Beratung aller am Prozess Beteiligter

Kontakt

einzig »art« ich, ganzheitliche Lerntherapie & individuelle Förderung

M.A. Anett Mascher
Steigerstraße 32
99096 Erfurt

Telefon:  0361 78 67 98 37
Mobil: 0173 73 24 45 3
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.einzigartich-lerntherapie.de

Erfolg für Motivation

Bei uns stehen Motivation und Lernstruktur im Mittelpunkt:

Hat ein Schüler keinen Erfolg, sind seine Motivation sich anzustrengen. Es ist für das Ego leichter zu sagen „ich bin faul“ als sich einzugestehen „ich kann es nicht, ich bin dumm“.  

Motivation setzt Erfolgserlebnisse voraus – und die verschaffen wir!

Unser Programm

Lernspiel

ImageDownload

Haben Sie Lust auf ein kleines Lernspiel.

So lernen wir!

Berufliche Perspektiven

ImageSelbstständig, unabhängig!

Sie suchen kompetente Beratung in Fragen der Existenzgründung?
Unser Netzwerk bietet verschiedene Möglichkeiten 

Was bedeutet was?

ImageEin Glossar

Hier finden Sie die Beschreibung verschiedener Begriffe zum Thema "Lernschwierigkeiten" und Therapien.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk